Zauberhafte Babyfotos

Ein neues Leben ist der wertvollste Schatz,

den man sich vorstellen kann.

Jole von Weißenberg

Euer Wunder ist geboren

Die ersten Tage im Leben Eures Babys sind einmalig.

Ihr blickt auf ein unglaubliches Wunder: so zerbrechlich und doch so vollkommen.

Nur "einen Augenblick lang" sind sie so klein und zart.

Diesen Zauber der ersten Tage halte ich für Euch und Eure Kinder

in liebevoll inszenierten, natürlichen und zeitlosen Babyfotos fest.

Damit nichts verloren geht, damit Ihr Euch für immer daran erinnern könnt. 

Ich nutze helle Farben, kuschlige Tücher und natürliche Posen

mit nur wenigen Accessoires. Nichts, das ablenkt.

Der Fokus liegt ganz auf Euch und Eurem Baby in seiner einzigartigen Vollkommenheit.


Ich freue mich darauf, Euch kennenzulernen!

Die ersten Familienbilder entstehen

Babyfotograf Abtsgmünd
Was meine lieben Familien sagen
Fotograf Heidenheim

Michael

Wir waren zum 1. Mal bei Manu... sie hat sich richtig viel Zeit gelassen...
und sie hatte völliges Verständnis, dass es mit Babies nicht immer so reibungslos von statten geht, wie bei Erwachsenen.


Auch hatten wir nie das Gefühl, dass wir zum Kauf von irgendetwas genötigt wurden...

Schaut euch einfach die Bilder an... die sprechen mehr als 1.000 Worte.

 

Fotograf Aalen

Julia

Wir waren mit unserem 2 Wochen alten Sohn und unserer 3 Jahre alten Tochter im wunderschön eingerichteten und lichtdurchfluteten Atelier "Manun"... somit konnten wir die einzigartigen Momente mit unserem Neugeborenen und unserer Tochter in unfassbar schönen Bildern einfangen.


Das Ambiente war wunderbar entspannt, im Atelier herrschte eine warme, offenherzige Stimmung in familiärer Atmosphäre...Manu ist eine sehr liebe Person mit einer Engelsgeduld. Auch zu unserer eher schüchternen Dreijährigen hatte sie gleich einen guten Draht. Das Shooting war etwas ganz Besonderes. Wir hatten Spass und Manu arbeitete außerst professionell und trotzdem sehr geduldig.
Heraus kamen wunderschöne, professionelle und trotzdem natürliche Fotos, die wir bereits in den Händen halten.

Wir sind begeistert und können Manu wärmstens weiterempfehlen...

Fotograf Ellwangen

Marco

Wir waren mit unserem 2-Wochen „jungen“ Sohn bei Manu. Sie hat ein neues sehr gemütliches und liebevoll eingerichtetes Studio in Ellwangen. Sie nimmt sich sehr viel Zeit und hat eine Engelsgeduld. Manu ist eine Perfektionistin, was die Details und die Positionen angeht, was man später auch an den einzigartigen Bildern sieht.

Wir fühlen uns bei ihr gut aufgehoben und werden bei ihr später definitiv noch ein paar Familienbilder machen.

Manun Fotografie -> 5 Sterne

Häufig gestellte Fragen

Ablauf

Das Shooting

Während des Shootings steht Euer Baby im Mittelpunkt. Wir richten uns nach ihm, nehmen uns Zeit für Kuscheleinheiten, es darf gestillt und gewickelt werden.

Bringt also Zeit und Geduld mit. Sollte Euer Kleines tief und fest schlafen, haben wir vllt schon nach 1 Stunde alle Lieblingsbilder gemacht, falls es aber öfter kuscheln und trinken will, dann müssen wir mehr Zeit einplanen.

Rechnet ungefähr mit 2 Stunden.

Manche Babys brauchen sogar noch mehr Zeit.

Kein Baby ist wie das andere und so geht auch nicht jede Pose mit jedem Baby. Ich zwinge kein Baby in Haltungen, die es nicht mag. 

 

Fotos mit der Familie und den Geschwisterkindern mache ich in der Regel zu Beginn der Session, wenn sie noch gut gelaunt sind. Anschließend können sie mit dem Papa oder einer Aufsichtsperson zum Spielen raus gehen

und müssen nicht lange Zeit still sitzen. 

Beste Zeit für 
Babys Erste Portrait-Session

Der beste Zeitraum umfasst die ersten 10 Lebenstage

In dieser Zeit lassen sich die Neugeborenen so gut wie gar nicht aus der Ruhe bringen, sie schlafen viel und bekommen so kaum etwas vom Shooting mit.

Sie liegen gerne eingerollt wie im Mutterleib, was die beliebten Kuschelposen möglich macht.

Bitte meldet Euch am besten bereits während der Schwangerschaft bei mir – kurzfristige Termine sind nur selten möglich!

Ich werde den voraussichtlichen Entbindungstermin in meinem Kalender notieren und erbitte Eure Kontaktaufnahme in den ersten 24-48 Stunden nach der Entbindung, damit ich Euch einen zeitnahen Termin vorschlagen kann.

Session

Euer Termin

Ihr braucht keine besondere Vorbereitung für Euer Baby. Ihr müsst Euer Kind vor dem Fototermin nicht wach halten. Macht Euch keinen Stress! Beginnt Euren Tag  wie immer und in Ruhe. 

Ich habe alles da, was wir für eine gelungene erste Fotosession der kleinen Mäuse brauchen. Bringt nur Eure eigenen Windeln und ein paar extra Portionen Milch mit, falls das Kleine nicht gestillt wird.

Seid meine Gäste, kuschelt Euch auf mein Sofa, lehnt Euch entspannt zurück

und schaut zu, wie ich Euer Baby fotografiere. Bei manchen Posen freue ich mich über Papas Hilfe. 

Sämtliche Accessoires (Mütze, Decken, Körbe uä)  in meinem Studio sind liebevoll ausgesucht und von bester Qualität. Ich stelle sie Euch für Eure Session bereit. 

Euer Baby ist schon älter?

Natürlich können wir auch später noch schöne Babyfotos machen.

Allerdings wachsen die Mäuse sehr schnell und so klein wie in den ersten Tagen nach der Geburt sind sie nie wieder!

Außerdem wird Euer Baby mit jedem Tag wacher und agiler.

Die beliebten Babyfotos, bei denen die Neugeborenen gepuckt werden,

wo sich so niedlich einkringeln, können dann seltener umgesetzt werden. 

Dafür gibt es viele andere Motive, zB. Kuschelmomente mit Euch Eltern oder mit den Geschwisterkindern, die wir mit Eurem Baby umsetzen können.

Lasst uns drüber sprechen!

Nach dem Shooting

Ungefähr 2- 3 Wochen nach Eurem Fototermin habe ich die Bilder bearbeitet, manchmal auch schneller, dann melde ich mich per Email bei Euch und Ihr könnt in Eurer persönlichen Onlinegalerie oder bei einem Zweittermin im Studio Eure Auswahl treffen.

Anschließend ordere ich Eure Lieblingsbilder und Produkte

und stelle Euch die digitalen Dateien zum Download bereit. 

Fotoprodukte wie Leinwände oder Alben

holt am besten persönlich im Studio ab.

Babys Sicherheit

Ich kann mir vorstellen, dass es für Euch eine große Überwindung sein muss,

mir Euer Kind zu übergeben, weil ich noch fremd für euch bin.

Ich weiß, dass es dazu ein riesiges Vertrauen braucht.

Falls ihr euch unsicher fühlt, Sorgen habt, dann nutzt mein Angebot:

Vereinbart einen Kennen-Lern-Termin!

Besucht mich im Studio, schaut euch um, lasst uns miteinander sprechen

und lernt mich kennen. Oder ruft mich an.

Überzeugt euch davon, dass euer Schatz bei mir gut aufgehoben ist.

Die Sicherheit Eures Kindes ist mir sehr wichtig.

  • Ich habe Kontakt zu einer Schwester auf der Säuglingsstation an unserer Klinik und halte mich auf dem Laufenden, was den sicheren Umgang mit Neugeborenen angeht. 

  • Dazu kommen meine jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Babys und Kindern und meine eigenen Kenntnisse als Mama.

  • Ihr seid während der gesamten Fotosession anwesend und könnt mir zuschauen. Manchmal bitte ich auch um Papas helfende Hand.

Das alles verhilft uns zu einem Shootingerlebnis,

bei dem Ihr ganz entspannt sein könnt.