Corona und Fotografie

Ich fotografiere Euch mit Sicherheit am besten!

 

 

JETZT MEHR DENN JE

Sauberkeit und Sicherheit hatten stets oberste Priorität

bei meiner Arbeit mit Euch und Euren Neugeborenen.

Mehr denn je ist die Sicherheit Eures Babys für mich von größter Bedeutung.

Zu Eurer Sicherheit und um die Verbreitung von COVID-19 zu vermeiden,

treffen wir einige zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, die wir sorgfältig befolgen werden.

Ich bitte Euch, mir dabei zu helfen.

 

VOR DER SESSION 

 

Ich reinige das Studio, die Requisiten und die Ausrüstung vor und nach jeder Sitzung gründlich.

Alles, was die Haut Eures Babys berührt,

wird mit einem neutralen Reinigung-und Desinfektionsmittel gewaschen.

Nicht waschbare Requisiten werden mit einem Desinfektionsmittel besprüht und einige Tage unter Quarantäne gestellt, bevor sie in einer anderen Sitzung wieder verwendet werden.

Feste Requisiten, Oberflächen wie Türklinken, Griffe, Tische, Stühle und Produktmuster

werden mit einem desinfizierenden Reinigungsmittel abgewischt. 

Wenn das Wetter es zulässt, öffnen wir die Fenster vor und während der Sitzung,

um die Luftzirkulation zu ermöglichen.

Wichtig zu wissen:

Das Fotostudio ist kein Ladengeschäft mit Publikumsverkehr, es ist nur für Fotosessions geöffnet.

Ihr kommt daher nur mit mir und falls gebucht, mit der Visagistin in Kontakt.

Alle anderen Termine wie Beratungen und Bestelltermine werden derzeit online durchgeführt.

Ich achte auf mindestens 36 Stunden zwischen den Sessions im Studio.

Wenn Ihr Euch krank fühlt oder den Verdacht habt, mit jemandem in Kontakt gewesen zu sein,

der möglicherweise mit COVID19 infiziert ist, ruft mich bitte an, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

 

WÄHREND DER SESSION

  • Lasst bitte Eure Schuhe und die Babytrage an der Tür, den Kinderwagen bitte im Treppenhaus.

  • Bitte wascht Euch nach Betreten des Studios gründlich die Hände und desinfiziert sie.

  • Alle Erwachsenen tragen im Studio bitte immer eine gut sitzende, am besten eine FFP2-Gesichtsmaske -> Bitte bringt eure eigenen Masken mit.

  • Im Studio sind nur unmittelbare Familienmitglieder (Eltern und Geschwister) gestattet. Familienbilder werden zu Beginn durchgeführt, danach sollte der Partnermit den Geschwisterkindern nach draußen gehen und etwas mit ihnen unternehmen, solange das Neugeborene fotografiert wird. 

  • Bitte kein Herumlaufen im Atelier.

  • Da ich Euch momentan keine Getränke und Snacks mehr anbieten darf,

bringt bitte Eure Verpflegung selbst mit.

  • Bitte nehmt benutzte Wickelunterlagen, Windeln und Abfall wieder mit

und entsorgt sie zu Hause.

Was ich außerdem mache:

Ich trage während der gesamten Session eine FFP2-Maske,

wasche meine Hände oft zwischen den Posen und verwende häufig Händedesinfektionsmittel,

wie es bei Neugeborenen sowieso schon immer der Fall war. 

 

Ich freue mich auf das Fotoshooting mit Euch!

luftreiniger für Fotostudio

Weil mir Eure Gesundheit am Herzen liegt,

habe ich in ein mit "GUT" bewertetes Luftreinigungsgerät investiert.

Während der gesamten Fotosession filtert es den Großteil der Viren aus der Umgebung

corona Fotografie im Studio